· 

Vortrag Hormonelles Gleichgewicht ohne Medikamente

mittwoch 27. februar 2019, 19:30 uhr

Am Mittwoch, den 27. Februar findet um 19:30 Uhr wieder ein kostenloser Vortrag in der Gesundheitspraxis Roy Kopp statt.

Die Referenten Martina Sedlmair und Roy Kopp informieren, wie du ein hormonelles Gleichgewicht erreichen kannst ohne Medikamente.

Erkrankungen wie Hashimoto, Nebenniereninsuffizienz und Cushing-Syndrom sind hormonbedingt, aber auch Zyklusstörungen, Haarausfall, Libidoverlust oder plötzliche Hautunreinheiten gehören zu den Folgen eines aus dem Gleichgewicht geratenen Hormonhaushalts.

 

Hormonstörungen sind vielfach aber auch der Auslöser weit schwerwiegenderer Erkrankungen. Denn wer weiß schon, dass auch Krankheiten wie Alzheimer, Asthma, Diabetes, Epilepsie, Multiple Sklerose sowie viele Krebsarten mit krankhaften Hormonschwankungen zusammenhängen können.