· 

1. März 2020, der Tag an dem unsere Selbstbestimmung stirbt.


Die Masern-Impfpflicht  bedeutet eine absolute Missachtung  unserer Selbstbestimmung und widerspricht dem grundgesetzlich verankerten Rechts auf körperliche Unversehrtheit und die Freiheit zur Berufsausübung.