Dao-Yin / Qi gong


Kunst zur stärkung des körpers und zur gesund-erhaltung

Dao-Yin / Qigong
Dao-Yin / Qigong

Dao-Yin ist die Kunst von Bewegungsübungen zur Gesundheitspflege. Dao-Yin ist der ursprüngliche Name von Qigong. Es kann als "Die Energie führen und lenken" übersetzt werden. Eine andere Übersetzung ist "Qi führen und Gliedmaßen ausdehnen". Diese Übersetzung bezieht sich auf die zwei Grundkomponenten der Selbstheilung: Atmung und körperliche Bewegung.

 

Dao-Yin ist ein ganzheitliches System der Meditation und Übungen zur Selbstheilung. Ein praktischer Ansatz, der Heilenden Haltungen, Bewegungen, Selbstmassage, Atemtechniken und Meditation umfasst.


Dao-Yin ist ein "Training" oder "Übung", da es im Gegensatz zu Medikamenten nicht für einen bestimmten Zeitraum verschrieben wird, sondern täglich praktiziert werden kann. Dao-Yin erfordert keine großen Zeit- und Kosteninvestitionen. Sie benötigen keine spezielle Ausrüstung und keinen großen Übungsraum.

 

Dao-Yin kann jeder üben. Die meisten Übungen eignen sich für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Verfassung. Dao-Yin beinhaltet Steh-, Sitz- und Liegeübungen. Mit einer leichten Anpassung können fast alle Standübungen auch sitzend oder liegend ausgeführt werden. Das macht Dao-Yin zu einer idealen Bewegungsform für Menschen mit körperlichen Behinderungen.